Kurzweiliger Lesespaß mit Wilfried Erdmann

Das neuste Buch in unserer Bibliothek an Bord der „La Paloma“ ist der Reisebericht von Wilfried Erdmann zu den Färöer-Inseln nördlich von Schottland mit dem Namen „Kathena und mein Logbuch nach Norden„.

Auf 231 Seiten beschreibt der bekannteste Langstreckensegler Deutschlands in 21 Kapiteln seine Reise mit seiner Segelyacht „Kathena Nui“ von Kiel durch die Ostsee über Norwegen, den Shetland-Inseln zu den Färöer-Inseln im Nord-Atlantischen Ozean, Schottland, Helgoland, durch den Nord-Ostsee-Kanal wieder zurück nach Kiel.

Dabei erlebt Wilfried Erdmann gemeinsam mit seiner Frau Astrid einen fast schon normalen Segelsommer ohne größere Probleme. Im Vergleich zu seinen bisherigen Segelreisen ist diese knapp vier-monatige Rundreise eher eine kleine Ausfahrt. Jedoch merkt man, dass nicht mehr alles leicht von der Hand geht. Neben den längeren Segeletappen über mehrere Tage berichtet Erdmann vor allem von den schönen Begegnungen mit Bewohnern und anderen Seglern sowie der wunderschönen Landschaft.

Besonders lesenswert sind die kleinen ausgewählten Rückblicke. Hier begegnet man dem Autor auf Augenhöhe.

Fazit

Das im Delius Klasing Verlag erschiene Buch kostet 22,90 Euro und bietet einen kurzweiliger Lesespaß. Übernachtungsgäste auf unserer Segelyacht dürfen sich ab sofort auf einen Blick in dieses Buch freuen.

 

Bootsgeschirr von Kahla eingetroffen

Jetzt im Winter zeigt sich der Scharmützelsee von seiner frostig schönen Seite. Das Eis hat unsere Yachten fest im Griff. Auch ohne Festmacher würden sie sich keinen Zentimeter vom Steg weg bewegen.

Segelyachten im Eis am winterlichen Scharmützelsee

In dieser Zeit bereiten Segler die kommende Saison vor – so auch wir. Die Schiffe werden überarbeitet, neue Produkte kreiert und natürlich die Ausstattung komplettiert. Daher sind wir besonders stolz auf unsere neueste Investition, das Bootsgeschirr der Porzellan-Manufaktur KAHLA.

Hier haben wir das preisgekrönte Bootsgeschirr „Magic Grip“ geordert. Dies ist durch seine mit Silikon beschichtete Unterseite besonders für die Anforderungen auf Booten geeignet, da es auf schrägen Flächen fest steht, nicht klappert und nicht kratzt. Unsere Kollektion besteht aus folgenden Teilen:

Das Geschirr wird im Rahmen des Übernachtungsangebotes „Die Nacht auf der Yacht“ sowie den Segelausflügen mit Skipper dem „Mondscheinsegeln“ und dem „Sunset-Sailing“ eingesetzt.

 

Die besten Veranstaltungen am Scharmützelsee in 2017

Diese Veranstaltungen in 2017 am Scharmützelsee sollten Sie sich merken:

Alle Veranstaltungen in 2017 rund um den Scharmützelsee finden Sie auf den Seiten des Tourismusvereins Scharmützelsee e.V. als PDF-Dokument.

Die besondere Idee: Verbinden Sie doch Ihren Besuch einer Veranstaltung in Bad Saarow mit der „Nacht auf der Yacht„, einer Übernachtung an Bord unserer Segelyacht.

Oder Sie nehmen am Sunset-Sailing auf dem Scharmützelsee teil. Dies startet von Mai bis September am Freitag und Sonnabend um 18 Uhr in Bad Saarow und kostet 35 Euro pro Person.

Die schönsten Ideen für eine Weihnachtsfeier am Scharmützelsee

Der Scharmützelsee ist ein wunderbarer Ort für eine Weihnachtsfeier. Hier auf dieser Seite finden Sie unsere ganz persönlichen Empfehlungen für gemeinsame Erlebnisse, gemütliche Restaurants für gesellige Feiern und hochwertige Hotels.

Die besten Aktivitäten für eine gelungene Weihnachtsfeier am Scharmützelsee

Abenteuer im Kletterwald
min. 1 Person | max. 150 Personen | ab 30 Euro pro Person
Das Team um Madeleine Meindlschmidt bietet für Gruppen von 10 bis 150 Teilnehmern hochwertige Abenteuer & Abstand vom Alltag. Die Auswahl reicht vom Bogenschießen, einer Fackelwanderung, den Winter-X-Games und der „Wilden Küche“ in der Jurte. Der Kletterwald liegt direkt in Bad Saarow unweit des Scharmützelsees. Details zu den Weihnachtsfeier im Kletterwald Bad Saarow

Sonne 3000
min. 10 Personen | max. 200 Personen | ab 29 Euro pro Person
Auch im Winter scheint die Sonne. Zumindestens wenn man die Weihnachtsfeier beim Eventanbieter „Sonne 3000“ in Bad Saarow bucht. Das Team um Inhaber Jörn Fahlisch bietet Teamaktivitäten für bis zu 200 Teilnehmer. Vom klassischen Bogenschießen bis zur außergewöhnlichen Bootstour mit dem Clubschiff 3000. Weihnachtsfeier am Scharmützelsee bei Sonne 3000

Glühwein-Segeln mit 10m Segelyachten
min. 1 Person | max. 20 Personen | ab 380 Euro für 10 Personen
Auch auf den Segelyachten von „Mitsegeln Saarow“ kann man bis Ende Dezember einen entspannten Segeltörn verleben. Begleitet werden die Touren von einem Skipper, so dass auch Segel-Beginner dabei sein können. Serviert wird Glühwein und Tee. Außerdem sind die Yachten kuschlig beheizt. Die Törns werden für vier bis 20 Personen durchgeführt. Alle Infos zum Glühwein-Segeln auf dem Scharmützelsee

Schifffahrt auf dem Scharmützelsee
min. 1 Person | max. 100 Personen | 14 Euro pro Person
Freuen Sie sich auf eine sehr entspannende Fahrt auf dem Scharmützelsee. Ab Bad Saarow starten die Fahrgastschiffe im Winter bis zum 27. November ab 11:30 Uhr zu der zweistündigen Fahrt. Diese kostet 14 Euro pro Person. Alle Abfahrtzeiten der Schifffahrt in Bad Saarow.

Perfekte Restaurants am Scharmützelsee für eine Weihnachtsfeier

Restaurant „Pechhütte“ | 80 Plätze
Das Restaurant wird vom Hotel Esplanade Resort & SPA betrieben und bietet eine herzhafte und moderne Küche. Für Gruppen über 80 Personen gibt es weitere Kapazitäten im Hotel Esplanade. Alle Infos sowie die Speisekarte des Restaurants „Pechhütte“.

Restaurant „SeeBadSaarow“ | 60 Plätze
Mit einem direkten Seeblick, edler Einrichtung und fangfrischem Fisch punktet das Restaurant im ehemaligen ersten Seebad von Bad Saarow. Betreiber ist Axel Schmidt, Inhaber der Segelschule „YAAS“. Alle Details zum SeeBadSaarow.

Restaurant „Park-Café“ & Theater am See | 400 Plätze
Ein Haus ebenfalls direkt am Scharmützelsee. Besonderheit ist neben dem Restaurant die große Veranstaltungsfläche. Link zur Website

Restaurant „Cafe Dorsch“ | 70 Plätze
Legendär und doch modern. Das Café & Restaurant Dorsch am Ufer des Scharmützelsee blickt auf eine lange Geschichte zurück. Geboten wird eine hochwertige Küche, edle Ausstattung, zuvorkommendes Personal sowie ein wunderbarer Blick auf den Scharmützelsee. Link zur Website

Restaurant „Alte Schule“ in Reichenwalde | 50 – 70 Personen
Die schönste Ort zum Speisen und Feiern ist, aus unserer Sicht, das inhabergeführte Restaurant „Alte Schule“ in Reichenwalde. Hier erwarten die Gäste hochwertige Speisen, ein sehr freundliches Personal sowie eine wunderbare Atmosphäre in dem tatsächlich alten Schulgebäude. Serviert werden die Speisen in Form eines Menüs oder Buffets. Link zur Website

Die schicksten Hotels für Gruppen am Scharmützelsee

Hotel Esplanade Resort & SPA am Scharmützelsee | 170 Zimmer

Hotel A-ROSA am Scharmützelsee | 152 Zimmer

Hotel a-ja am Scharmützelsee | 150 Zimmer

Hotel Alte Eichen |

Die gemütlichsten Ferienhäuser am Scharmützelsee

SATAMA Sauna Resort & SPA am Scharmützelsee in Wendisch Rietz

Ferienpark Scharmützelsee in Wendisch Rietz

Schlosspark in Bad Saarow

Flammender Scharmützelsee 2016

Am 16. und 17. September findet in diesem Jahr die Veranstaltung „Flammender Scharmützelsee“ statt. Die Feuerwerke starten jeweils um 23 Uhr und dauern jeweils 15 Minuten.

Zu diesem Anlass bieten wir am Freitag und Sonnabend das Mondscheinsegeln mit Picknick von 20:30 Uhr bis 23:30 Uhr an. Als Highlight sehen wir uns natürlich das Feuerwerk vom Boot aus an. So sitzen Sie in der ersten Reihe.

Die Kosten für das Mondscheinsegeln betragen 65 Euro pro Person.

Moderatorin Ulrike Finck an Bord der Segelyacht auf dem Scharmürtzelsee

Am vergangenen Sonntag war die aus dem rbb Fernsehen bekannte Moderatorin Ulrike Finck zu Gast auf der Segelyacht „La Paloma“. Sie drehte mit ihrem Team einen kleinen Beitrag über das Familiensegeln. Mit dabei waren Gäste aus Dresden und Zossen.

Die Dreharbeiten dauerten ca. drei Stunden. Leider war das Wetter nicht perfekt. Dies tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Der Beitrag wurde am Freitag, den 22. Juli in der Sendung Brandenburg Aktuell ausgestrahlt und ist aktuell auf der Website des rbb Fernsehen zu sehen: https://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/7plus/mitmachsegeln-auf-dem-scharmuetzelsee.html

Familienpass Brandenburg 2016/2017 erschienen

Seit der ersten Auflage ist der Familienpass in Brandenburg eine Erfolgsgeschichte. In der aktuellen Ausgabe finden Familien mit Kinder über 600 Angebote in ganz Brandenburg und Berlin.

Allein in Bad Saarow gibt es folgende vier Angebote:

Klettern im Kletterpark Bad Saarow

Fahrt mit einem Segway am Scharmützelsee

Töpfern in der Kunstwerkstatt Bad Saarow

Familiensegeln auf dem Scharmützelsee ab Bad Saarow

Den Familienpass Brandenburg 2016/2017 kann man online unter https://shop.reiseland-brandenburg.de/index.php/familienpass.html bestellen. Er kostet inklusive Versand 3,50 Euro.

Titelseite Familienpass Brandenburg 2016/2017

Traumhafter Segeltörn in den Sonnenuntergang am 6. Mai 2016

Das Wetter an diesem langen Himmelfahrtswochenende war schon bisher frühlingshaft und idyllisch. Am Freitagabend startete um 18 Uhr das Segeln in den Sonnenuntergang. Vier Mitsegler hatten sich angemeldet. Nach kurzer Begrüßung und Einweisung starteten wir den Motor und fuhren entspannt auf den Scharmützelsee.

Der Wind war den gesamten Tag sehr gut. Doch genau 18 Uhr ließ er plötzlich nach. So motorten wir bis zum „Großen Werl“, um auf den größeren Teil des Scharmützelsees zu gelangen. Dort setzen wir die Segel und schalteten den Motor aus.

Anfangs kamen wir nur sehr langsam voran. Der Wind war fast komplett eingeschlafen. So entspannten wir uns an Bord und schauten uns auf dem See um. In solch einer Situation kann man sehr gut lernen, dass man manchmal auch einfach nur abwarten muss. Schon nach einer viertel Stunde frischte der Wind auf und drückte spürbar in die Segel. Jetzt waren wir wieder unterwegs und konnten in Richtung Süden kreuzen.

Der Wind aus südlicher Richtung blieb uns treu, so dass wir bis zum Café Dorsch segeln konnten. Mittlerweile war der Wind so stark, dass der Steuermann schön hart am Wind segeln konnte.

Segeln auf dem Scharmützelsee

Um um 20 Uhr wieder zurück in Bad Saarow zu sein, drehten wir auf der Höhe von Café Dorsch um und segelten mit achterlichem Wind zurück zum Ausgangshafen. Wir öffneten die Segel und genossen unsere gemütliche Fahrt in den Sonnenuntergang.

Das Licht wurde jetzt immer milder und romantischer. Die Luft war warm und frühlingshaft. An Bord spürte man die völlige Entspannung. Bernd liebte seinen Platz vorn am Bug. Hier spürt man den Wind und hört das Wasser plätschern.

Entspannen auf dem Bug einer Segelyacht auf dem Scharmützelsee

Wir segelten wieder am „Großen Werl“ vorbei in Richtung Bad Saarow. Am Horizont konnten wir sehr gut die Rauener Berge und den Aussichtsturm sehen. Die goldene Sonne ging nun langsam unter. Zeit für uns, die Segel einzuholen.

Schlussendlich starteten wir kurz vor dem Hafen den Motor, machten Leinen und Fender klar und legten wieder in Bad Saarow an. Das war wirklich mal wieder ein wunderbarer Segeltörn bei dem besten Wetter, welches man sich wünschen kann.

Link zum Angebot „Sunset-Sailing“

Segeln mit Romantik in Bad Saarow auf dem Scharmützelsee

Das Fernseh-Team der Sendung „Heimatjournal“ des rbb Fernsehens besuchte Bad Saarow, um über die dort möglichen Freizeit-Aktivitäten zu berichten. Im Rahmen dieser Sendung war das Team auch an Bord unserer Segelyacht, um über das Sunset-Sailing zu berichten.

Der Beitrag wurde am 26. März 2016 aufgenommen und am 2. April 2016 ausgestrahlt. Im Archiv des rbb Fernsehens kann der Beitrag angesehen werden.