Sunset-Sailing auf dem Scharmützelsee

Das 2-stündige Sunset-Sailing findet von Mai bis September täglich ab 18 Uhr auf dem Scharmützelsee statt. Vorkenntnisse für die Teilnahme sind nicht erforderlich. Es können bis zu 10 Personen mitsegeln.

Für das Sunset-Sailing am Freitag und Sonnabend sind Einzeltickets verfügbar. Von Sonntag bis Donnerstag können Sie Schiff & Skipper individuell buchen.

Ablauf

An Bord begrüßen wir Sie herzlich mit einem Glas Prosecco oder Orangensaft. Dann lösen wir nach einer kurzen Einweisung die Leinen und fahren unter Motor auf den Scharmützelsee.

Schon nach wenigen Minuten setzen wir die Segel und machen den Motor aus. Jetzt können Sie ganz nach Belieben aktiv dabei sein oder einfach die Fahrt genießen. Je nach Wind segeln wir bis zum Cafe Dorsch.

Getränke und kleine Snacks werden an Bord serviert. Diese sind im Preis inklusive. Gegen 19:45 Uhr holen wir die Segel wieder ein und fahren unter Motor zurück zum Hafen. Um 20:00 Uhr legen wir wieder in Bad Saarow an.

Tipps für ein Abendessen in Bad Saarow

Für ein Abendessen nach dem Segeltörn empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Restaurant „Pechhütte„, „SeeBadSaarow“ oder „Fischtopf„. Am Freitag und Sonnabend genießen Sie ab 20:30 Uhr Live-Musik in der Cocktail Bar „Das betrunkene Piano„.

Leistungen

  • 2-stündiger Segeltörn auf 10 Meter Segelyacht auf dem Scharmützelsee
  • Getränke & kleine Snacks
  • für bis zu zehn Personen
  • Begleitung durch einen Skipper

Treffpunkt

Termine & Preise

  • Mai bis September täglich von 18 Uhr bis 20 Uhr
  • 35 Euro pro Person

Buchung

Tickets für das Sunset-Sailing können ab dem 1. April 2018 gebucht werden. Gern informieren wir Sie per E-Mail über den Buchungsstart.



Gutscheine

Verschenken Sie Seeluft und bestellen Sie jetzt einen Gutschein für das Sunset-Sailing auf dem Scharmützelsee.

Anfrage

Ihr Name

Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse

Ihr Wunschtermin (Pflichtfeld)

Personenanzahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.