Kurzweiliger Lesespaß mit Wilfried Erdmann

Das neuste Buch in unserer Bibliothek an Bord der „La Paloma“ ist der Reisebericht von Wilfried Erdmann zu den Färöer-Inseln nördlich von Schottland mit dem Namen „Kathena und mein Logbuch nach Norden„.

Auf 231 Seiten beschreibt der bekannteste Langstreckensegler Deutschlands in 21 Kapiteln seine Reise mit seiner Segelyacht „Kathena Nui“ von Kiel durch die Ostsee über Norwegen, den Shetland-Inseln zu den Färöer-Inseln im Nord-Atlantischen Ozean, Schottland, Helgoland, durch den Nord-Ostsee-Kanal wieder zurück nach Kiel.

Dabei erlebt Wilfried Erdmann gemeinsam mit seiner Frau Astrid einen fast schon normalen Segelsommer ohne größere Probleme. Im Vergleich zu seinen bisherigen Segelreisen ist diese knapp vier-monatige Rundreise eher eine kleine Ausfahrt. Jedoch merkt man, dass nicht mehr alles leicht von der Hand geht. Neben den längeren Segeletappen über mehrere Tage berichtet Erdmann vor allem von den schönen Begegnungen mit Bewohnern und anderen Seglern sowie der wunderschönen Landschaft.

Besonders lesenswert sind die kleinen ausgewählten Rückblicke. Hier begegnet man dem Autor auf Augenhöhe.

Fazit

Das im Delius Klasing Verlag erschiene Buch kostet 22,90 Euro und bietet einen kurzweiliger Lesespaß. Übernachtungsgäste auf unserer Segelyacht dürfen sich ab sofort auf einen Blick in dieses Buch freuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.