Segeln bei wechselhaftem Wetter

Wetterbericht für Bad Saarow Anfang Mai 2019

Der April war so wundervoll. Ostern hatten wir tolles Segelwetter mit Sonnenschein, Wind, knapp 20°C und viele glückliche Gäste. Über das aktuelle Wetter aktuell aber freuen sich eher Gärtner und Landwirte. Da es in den kommenden Tagen eher wechselhaft und regnerisch wird, beantworten wir an dieser Stelle die Frage, was bei wechselhaftem Wetter zu beachten ist.

Genug Platz an Bord – Grundsätzlich ist auf unserem Schiff jede Menge Platz. Mitsegler können die richtige Bekleidung für alle Wetterlagen mitbringen und diese einfach im Salon verstauen.

Dieselheizung & Herd – Mit unserer Webasto Standheizung können wir unseren Salon beheizen, so dass man sich aufwärmen kann. Dank des Herdes duftet es in unserer Pantry (Bordküche) auf Wunsch nach Kaffee oder Tee.

Sprayhood – Die Sitzfläche am Steuerstand wird durch eine Sprayhood vor Wind und Regen geschützt. So sitzt man dort recht gemütlich.

Bekleidung – Mitsegler sollten der Witterung entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen. Auch ein Basecap oder eine Mütze sind eine gute Empfehlung.

Ruhe auf dem See – Da gerade bei wechselhaftem Wetter eher weniger Leute aufs Wasser gehen, ist das Segeln an diesen Tagen ein besonderes Erlebnis. Man hat den riesigen Scharmützsee fast für sich allein und kann die Natur in aller Ruhe beobachten.

Freie Termine – Alle freien Plätze für unsere Mitsegeltörns findet man am besten in unserem Buchungskalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.